defr

Über Felucca

Feluccas heissen die einfachen Barken, welche schon seit der Antike auf dem Nil unterwegs sind. Dank ihren überdimensional hohen Segeln fangen sie auch die leichtesten Windstösse ein. Dieser Name symbolisiert die Idee unseres Wandertheaters. Seit 1994 reist das Figurentheater Felucca, angetrieben von heftigen bis beschwingten Motivationsböen zu seinem Publikum in der ganzen Schweiz und ins Ausland.
Ob in einem gut ausgestatteten Theater, in einer einfachen Schulaula, an einem Open Air oder in einer Wohnstube... die mobile Infrastruktur und die eigene technische Ausrüstung machen Aufführungen überall dort möglich, wo sich grosse und kleine Menschen einfinden um einen unterhaltsamen und berührenden Moment mit unseren Figuren und Geschichten zu erleben.
Nach zwei Jahren Mitarbeit bei der französischen Bühne Graine de Malice in St.Etienne (Frankreich) gründete Véronique Winter 1993 das Figurentheater Felucca in Basel. Neben dem Tourneebetrieb entstanden zahlreiche Produktionen mit Menschen aus diversen Sparten wie Musik, Tanz und Schauspiel.
Felucca hat ein festes Atelier im Werkraum Warteck pp in Basel, wo Stücke erarbeitet und geprobt werden.
Gespielt werden die unterschiedlichen Figurentypen in offener Spielweise, welche eine unmittelbare Interaktionen mit dem Publikum ermöglicht. Gespielt wird auf Wunsch in Dialekt, deutscher, französischer Sprache oder zweisprachig d/f.
Das Figurentheater Felucca kann engagiert werden in Kleintheatern, für Schulaufführungen und unterschiedlichste kulturelle Anlässe. Wir bringen sämtliche notwendige Licht- und Tontechnik mit.


1997 wurde der Verein Figurentheater Felucca gegründet. Hauptzweck des Vereins ist die Förderung des Figurentheaters Felucca und von Aktivitäten, die das Puppenspiel im Allgemeinen unterstützen. Über die Geschäftsstelle des Vereins werden alle Geschäfte abgewickelt, die nicht selbstständigen Mitarbeitenden sind als Lohnempfänger über den Verein versichert. Die Mitgliedschaft beträgt im Minimum Fr. 20.-.
Auf Wunsch können wir die Statuten gerne zustellen.