defr

1, 2... SchlangenEi!

Ein Mitzähltheater mit ungefähr 1 bis 10 frisch geschlüpften Figuren... Für Kinder im Vorschulalter (ab ca. 3 Jahren) und ihre Begleitpersonen oder für Kindergärten

Das listige Huhn und die gutmütige Schlange haben ein Ei. Aber wem gehört das Ei? Wer darf es ausbrüten? Was ist im Ei drin?
Huhn und Schlange geraten in eine grosse Eierei.
Wenn zwei sich streiten, freut sich ja bekanntlich der Dritte und der Vierte - in seinem Ei! Am Ende finden es alle, ihr ganz besonderes Ei...
Eine richtig echte Quatschgeschichte!

Auf Wunsch kann im Anschluss an die Vorstellung, zusätzlich eine Animation mit den Kindern durchgeführt werden (Basteln von einfachen Figuren aus Eierkartons u.ä.)

Mitwirkende

  • Idee, Realisierung und Spiel: Anna Wiesemeier und Véronique Winter
  • Regie: Regula Inauen
  • Bilder und Grafik: Nora Lüdin und Esther Schreier

Technische Daten

  • Zielpublikum: ???
  • Spieltechnik: sichtbar geführte Figuren, live gesprochen
  • Dauer: 35 bis 45 Minuten, je nach Beteiligung der Kinder
  • Sprach: Dialekt, Deutsch
  • Spielorte: Quartierzentren, Elternvereine, Kindergärten, Privatanlässe etc. Kann auch unter freiem Himmel gespielt werden
  • Zuschauerzahl: bis 50 Kinder und ihre Begleitpersonen
  • Technik: Unsere Bühne bringt ihre eigene Ton- und Lichtanlage mit
  • Aufbau / Abbau: 1 Stunde / 30 Minuten